PROJEKTEpl


Projekt "In einer Gemüsewelt"

Die Gemüsevielfalt ermutigte uns, das Projekt "In einer Gemüsewelt" umzusetzen. Die Kinder lernten den Nährwert von Gemüse kennen, verstanden die Notwendigkeit, es  zu essen, machten mit Frau Julia aus Deutschland wunderschöne Kunstwerke mit Kartoffelstempeln, schufen Kartoffelfiguren, nahmen an Experimenten teil und backten am Ende der Woche gesunde Möhrenmuffins.

Das Spielen mit Knete bereitet den Kindergartenkinder aus Oppeln viel Freude und gleichzeitig fördert ihre Kreativität. Durch diese Arbeit unterstützen wir vor allem die Feinmotorik.

In verschiedenen Stationen lernten wir Vieles über die Sinne des Menschen.

Wir schmeckten saure Zitronen, hörten gut zu oder durften fühlen, was sich in dem Überraschungsbeutel befindet.

Lernen durch Experimentieren - in der Welt der Seifenblasen.

Tag der Erde und der Gesundheit

Am 24.04.2019 haben wir im Kindergarten "Tag der Erde und der Gesundheit" gefeiert. Vorschulkinder während des Unterrichts wiederholten die Regeln der Mülltrennung und zeigten großes Wissen über die Grundsätze der Umweltpflege. Kinder haben die Stufen der Papierherstellung und die Verarbeitung von gesammeltem Altpapier gelernt. Wir haben auch Experimente durchgeführt, um die Eigenschaften von Papier zu untersuchen. Der Hauptpunkt des heutigen Tages war die Öko-Modenschau - Kinder bereiteten mit ihren Eltern wunderschöne Kostüme vor. Am Ende bereiteten Kinder einen leckeren gesunden Cocktail zu. Ein Tag voller Eindrücke und wichtiger Informationen wird sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben.

Projekt - Steine bei den Kleineren.

Kulinarische Projekte:

Kinder konnten gesunde und süße Gerichte zubereiten: Sie dekorierten Pfefferkuchen, boten Äpfel zum zweiten Frühstück, zubereitete und gebackene Vanille-Muffins.

Experimente am Montag- die bunte Welt von Farben