Wissenschaftslabor für Kinder und Spaß

Kinderlaboratorium “LabIQ” ist ein Kinderlaboratorium für das Lernen und Spielen. Es wird von Biologon Fr. Dr. Elzbieta Pogode organisiert. Sie kommt von der Universität Jagiello (Krakau). Das ist der einzige interaktive Workshop zum Thema Biologie/Natur in der Region Oppeln. Die Kinder haben die Chance ihr Wissen zu erweitern. Sie sollen sich selbstkritisch mit dem Thema auseinandersetzen. Mit dem Programm werden die Kinder engagiert, interessante Experimente durchzuführen und eigene Erfahrungen zu sammeln. Sie sollen angeregt werden, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und zu diskutieren. Das Programm “LabIQ” unterstützt die Entwicklung von Neugierde. Die Kinder erhalten die Chance von Klein auf Forscher zu werden.

Das Studio für Neugier, Wissenschaft und Spiel „ACOTO“

Das Studio für Neugier, Wissenschaft und Spiel „ACOTO“ führt wissenschaftliche Workshops zu Natur, Biologie und Kunst für Kinder ab 3 Jahren durch. Das Ziel von ACOTO ist, die eigenen Leidenschaften der Kinder zu entwickeln, in einer freundlichen Atmosphäre zu lernen, kreative und einzigartige Lehrmittel einzusetzen und Kindern die Möglichkeit geben, an interessanten Experimenten teilnehmen zu können und Möglichkeiten für direktes Lernen zu schaffen. Wir werden unsere Neugier nutzen! Lassen Sie uns Zeit miteinander verbringen, voller Freude, Entdeckung und Experimenten.

Geigenunterricht

Die Suzuki mini Paganini Schule betreibt ihre Tätigkeiten unter anderem seit über 5 Jahren in Zusammenarbeit mit den Schulen des Pro Liberis Silesiae Vereins in Raszowa und Oppeln. Die “Suzuki-Methode“, korreliert perfekt mit der Pädagogik von Maria Montessori. Sie wurde so entwickelt, dass jedes Kind das Geigenspiel erlernen kann.

Der Zweck der Suzuki-Methode ist die umfassende Entwicklung des Kindes, die eine edle Persönlichkeit und Sensibilität für Schönheit aufbauen soll. Der frühe Unterricht mit Instrumentalspielen wirkt sich auch auf die Entwicklung manueller, mathematischer und sprachlicher Fähigkeiten, die Trainingskoordination, das Gedächtnis und die Konzentration aus. Weitere Informationen finden Sie unter www.miniPaganini.pl

Robotik-AG in der Schule

Seit Oktober haben unsere Schüler die Möglichkeit, an Robotik-AG teilzunehmen. Während der AG konstruieren und programmieren die Kinder wirklich bewegliche Roboter. Sie haben nicht nur viel Spaß, sondern entwickeln auch ihr logisches und kreatives Denken, die IT-Kenntnisse und ihre Kreativität.